German 7

Download ALSTAT 1 Algorithmen der Statistik für Kleinrechner by Matthias Kläy, Hans Riedwyl (auth.) PDF

By Matthias Kläy, Hans Riedwyl (auth.)

Show description

Read or Download ALSTAT 1 Algorithmen der Statistik für Kleinrechner PDF

Similar german_7 books

Die Arzneimittel-Synthese: Auf Grundlage der Beziehungen Zwischen Chemischem Aufbau und Wirkung. Für Ärzte, Chemiker und Pharmazeuten

It is a replica of a booklet released prior to 1923. This ebook can have occasional imperfections resembling lacking or blurred pages, terrible photos, errant marks, and so on. that have been both a part of the unique artifact, or have been brought by way of the scanning procedure.

Die Entscheidungshelfer für die Unternehmensleitung

Arbeitsteilung bedeutet nicht nur physisch Hand in Hand zu arbei ten, sondern auch informativ zusammenzuwirken. So gesehen ist die Fuhrung oder Leitung eines arbeitsteilig organisierten Prozesses als dessen Teil zunachst eine Funktion unter anderen, die arbeits teilig analytisch ausgegliedert und auf dazu geeignete Aufgaben trager, die Leitungskrafte, ubertragen werden kann.

Extra resources for ALSTAT 1 Algorithmen der Statistik für Kleinrechner

Example text

Die Genauigkeit der vorgeste11ten A1gorithmen hangt genere11 so stark yom gewah1ten Rechnertyp und von Details der Programmierung ab, dass kaum genaue Angaben Uber die Grosse der Feh1er gemacht werden konnen. Die Genauigkeit eines konkreten Programms sollte immer anhand der bestehenden Tabe11en UberprUft werden. Gute Uebereinstimrnung mit den Tabe11enwerten 1asst darauf sch1iessen, dass die Genauigkeit auch fur nicht tabe11ierte Werte gut ist, die im Bereich der Tabe11e 1iegen. FUr weit ausserha1b des Tabe11enbereichs 1iegende Werte ist a11erdings immer noch grosse Vorsicht geboten.

Katastropha1e Feh1er zur Fo1ge. Dazu ein Beispiel: Mit einem Prazisionsinstrument sei es mog1ich, eine Distanz von der Grossenordnung eines Kilometers bis auf einige Zentimeter genau auszumessen. 09 m. A1s Schatzwert fUr die Genauigkeit des Instruments soll die Standardabweichung aus den drei Messungen gerechnet werden. 04 . Rechnet man dassel be mit einem y Taschenrechner mit zehnste11iger Anzeige, so ergibt sich s = 0 . Dies ist sicher y fa1sch, da die Standardabweichung von drei nicht gleichen Zah1en immer von Null verschieden ist.

Verteilungsfunktion und Inverse konnen direkt aus den Definitionsgleichungen gerechnet werden. 6 STETIGE GLEICHVERTEILUNG U(a,b) Die stetige Gleichverteilung auf dem Intervall [a,b] (uniforme Verteilung) ist das einfachste Beispiel einer stetigen Verteilung. Neben ihrer theoretischen Bedeutung ist sie vor allem im Zusammenhang mit Simulationstechniken wichtig (vgl. Kapitel 10). Definition: U(yla,b) = ~ b - a Wertebereich: Parameter: a,b beliebig, mit a

Download PDF sample

Rated 4.48 of 5 – based on 44 votes