Foreign Language Fiction

Download Blutengel. Thriller by Michael Koglin PDF

By Michael Koglin

Show description

Read Online or Download Blutengel. Thriller PDF

Similar foreign language fiction books

Rohypnol. Roman

Schlechte Menschen tun böse DingeNimm dir, was once du kriegen kannst. Im Zeitalter des maßlosen Konsums fallen auf der Suche nach dem nächsten schnellen Kick alle Hemmungen. Schuld, ethical oder Verantwortung sind den jungen Protagonisten in Rohypnol fremd. Sie begeben sich auf journeys voller Zerstörungswut und kaltblütiger Gewalt – ohne Gewissen, ohne Gnade.

Metzler Lexikon Autoren: Deutschsprachige Dichter und Schriftsteller vom Mittelalter bis zur Gegenwart

Rund six hundred Autorinnen und Autoren im Porträt. Das Lexikon informiert über die wichtigsten deutschsprachigen Autorenpersönlichkeiten und ihre Werke vom Mittelalter bis in die unmittelbare Gegenwart. Die essayistisch geschriebenen Artikel beleuchten Leben und Gesamtwerk im Kontext der jeweiligen Epoche und liefern gleichzeitig alle notwendigen Daten und Fakten sowie die wichtigste Sekundärliteratur.

Additional resources for Blutengel. Thriller

Example text

Mangold sah, wie Hensen spöttisch die Lippen spitzte. �Aber da gibt es Dienstanweisungen, das Beamtenrecht, polizeiliche Vorschriften«, sagte der Journalist. Wirch fuhr sich mit gespreizten Fingern durch die Haare und sagte: »Unsinn, da haben Sie es mit uns Bürokraten zu tun. Was interessieren da Dienstanweisungen? Wir ändern hier, klopfen da, schaffen Honorarberatertätigkeiten, damit Sie mitmischen dürfen, erkennen plötzlich, wie wichtig eine Profilerin ist … Das wird gerade gemeißelt. Das macht jede Bürokratie auf der ganzen Welt so.

Einer der Männer klapperte mit einer großen Metallzange, während ein anderer Fett aus einem Eimer auf das Blech schaufelte. Warten auf den Ansturm der Touristen. Wirch war nirgends zu sehen. Der ein paar Meter entfernte Kiosk hatte geöffnet. Mangold bat Tannen, drei Becher Kaffee zu beschaffen, und setzte sich mit Hensen an einen der runden Tische. «, sagte er an Hensen gewandt. »Ich meine den Tatort. « �Hass. Unglaublicher, grenzenloser Hass. « Tannen balancierte auf einem Tablett drei Pappbecher mit Kaffee an den Tisch nahe der Kaimauer.

Die Häuser am Ortseingang mit ihren roten Dächern waren in den letzten Jahren im Einheitsstil errichtet worden. Nachdem sie eine kleine Tankstelle passiert hatten, führte die Straße direkt an der Strandpromenade entlang. Über der Ostsee lag ein Schleier, durch den ein weißer Ausflugsdampfer glitt. Ein Mann zog einen Strandkorb näher ans Wasser heran und richtete ihn zur Sonne aus. Mütter saßen auf den Bänken am Rande der Promenade und beobachteten ihre Kinder, die an einer vielleicht einen Meter hohen Flutschutzmauer spielten.

Download PDF sample

Rated 4.17 of 5 – based on 17 votes