German 8

Download Bürgerliches Recht: Ein einführendes Lehrbuch in das Zivil- by Thomas Zerres (auth.) PDF

By Thomas Zerres (auth.)

Show description

Read or Download Bürgerliches Recht: Ein einführendes Lehrbuch in das Zivil- und Zivilprozeßrecht PDF

Best german_8 books

Stoffwechsel und Feinstruktur der Zelle I

Zur Biologie und Pathologie der Zelle wurde im Handbuch der Allgemeinen Pathologie 1955 ein erster Band mit dem Thema "Das Cytoplasma" veroffent­ licht. Die Beitrage dieses Bandes waren im wesentlichen Ende 1953 abgeschlossen. So haben sie noch einmal alles das an Ergebnissen und Fragestellungen in ihrer Darstellung und der herangezogenen Literatur gesammelt, used to be die klassische Orthologie und Pathologie der Zelle in der Epoche der Lichtmikroskopie erarbeitet hatte.

Asylpolitik in der Bundesrepublik Deutschland: Entwicklung und Alternativen

Die Probleme der Asylgewahrung sind seit Anfang der 70er Jahre eines der wichtigsten innenpolitischen Themen in der Bundesrepublik Deutschland. Die politische und offentliche Diskussion um die Ausge staltung des Asylrechts sowie um die prinzipielle Haltung der Bundesre publik gegenuber aufnahmesuchenden Fluchtlingen steht dabei in direktem Zusammenhang zu der Entwicklung der Asylbewerberzahlen (vgl.

Additional info for Bürgerliches Recht: Ein einführendes Lehrbuch in das Zivil- und Zivilprozeßrecht

Sample text

Während absolute Rechte dadurch gekennzeichnet sind, daß sie gegenüber jedermann wirken, (zB. das Eigentumsrecht), besteht bei relativen Rechten dagegen nur eine Wirksamkeit zwischen bestimmten Personen, (zB. bei Forderungen). Den Berechtigten an einer Sache nennt man Eigentümer. Der Berechtigte an relativen Rechten wird Rechtsinhaber oder Gläubiger genannt. 18 11. BGB - Allgemeiner Teil ------ Rechtsobjekte (= Gegenstände) Sachen, §90 BGB bewegliche Sachen unbewegliche Sachen Rechtsobjekte ----Rechte absolute Rechte relative Rechte 2.

Beispiele: I. ]. 2. 00 Uhr und nicht an 80nn- und Feiertagen [Larenz BGB AT, § 21 Il b]. Anderes gilt für Oescbäftsbriefkästen. U. 00 Uhr) oder am Samstag eingeht. 00 Uhr eingeworfener Brief erst am folgenden Montag zu. 3. Bei Einlage in ein Postfach tritt Zugang dann ein, wenn üblicherweise mit der nächsten Leerung zu rechnen ist (grundsätzlich während des gesamten Arbeitstages). [vgl. 6] Handelt es sich um eine körperliche (schriftliche) Erklärung, so ist erforderlich, daß diese mit Willen des Erklärenden in den Verkehr gelangt ist und er damit rechnen konnte bzw.

Cc. Wirksam werden einer Willenserklärung Vom Inhalt einer Willenserklärung losgelöst, stellt sich nun die Frage, ab wann eine Willenserklärung wirksam wird, dh. ab welchem Zeitpunkt sie ihre intendierte Wirkung entfaltet. Es wird dabei zwischen empfangsbedürftigen und nicht empfangsbedürftigen Willenserklärungen unterschieden, denn es gibt Fälle in denen eine Willenserklärung zwar existent, aber noch nicht wirksam ist. Es läßt sich zunächst feststellen, daß lediglich eine Konstellation, nämlich der Zugang von emp· fangsbedürftigen Willenserklärungen unter Abwesenden (§ 130 BGB) gesetzlich geregelt ist.

Download PDF sample

Rated 4.37 of 5 – based on 28 votes